Home  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB
de en      Login
Elliott Wave
ANALYSEN
News - Aktuelles
News Intern
Elliott Waver Tradingsoftware
Shop
Elliott Wave BUCH
Trading Systeme

Hauptnavigation
Das Elliott Wellen Buch
 
 

Die zweite Auflage ist

ab jetzt verfügbar.

Newsletter
 
 
 Newsletter abonnieren    Abo einstellen
Events - Juni
MDMDFSS
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
  Mehr Events
Die Entwicklung einer Software nach dem Elliott Wave Prinzip

Elliottwaver trifft Ninja Trader

20 März 2019 14:45

Die Grundlage für die Trades ist die Tagesanalyse am Morgen.




In der Welle 4 in grün entwickelte sich ein sehr seltenes laufendes waagerechtes Dreieck. Diese Formation gehört zu den Trendwendemustern. Nach dem Dreieck folgt eine letzte schnelle Trendwelle.


Wie hat die Elliottwaver Trading - und Analysesoftware mit der Ninja 8 Tradingplattform nach der Analyse gearbeitet?






Nach 7 Uhr entstand ein Gap und es bildeten sich kleine grüne Kerzen, die auf Longsignal dienen. Nachdem der Markt von den grünen Kerzen zu den gewöhnlichen Farben wechselte, entstand ein Longsignal. Nach den grünen Kerzen entwickelte sich ein gelbes Rechteck (nur noch als Strich) erkennbar.Das gelbe Rechteck ist eine Trendbestätigung. Die Unterwellen 3, i, iii und v erkannte die Software indem die Farbe in der Welle 4, iv und am Ende des Trends wechselte. In der Welle v gekommen, wurde der Stopp unter das letzte Tief gelegt. Tradingzeit 5 Stunden – Gewinn 138 Punkte.



Der S & P 500 wurde automatisch vor der letzten steigenden Trendwelle gekauft





Die roten Striche sind automatische Kauforder. Auch in diesem Chart gibt die Software eine Trendbestätigung (kleines gelbes Rechteck). Die hellblaue Ellipse zeigt eine Korrektur an. Gewinn 6,21 Punkte.




Wie handelte die Software beim NASDAQ 100?







Der rote vertikale Strich war das Kaufsignal. Das gelbe Rechteck ist die Trendbestätiung. Der Gewinn lag bei 24 Punkten.


Wie arbeitet die Tradingsoftware, wenn sie auf den 5 Minuten Chart eingestellt ist?




Am 18.03. entstand ein waagerechtes Dreieck. Der Trendkanal zeigte einen intakten Aufwärtstrend an (die blaue Linie liegt über der grauen Linie) . Der erste vertikale rote Strich zeigt die automatische Kauforder an. Die Kurse stiegen in der Welle 5. Das gelbe Rechteck bestätigt den Trend. Der Exit entsteht, wenn die roten Kerzen in die weißen Kerzen wechseln. Nach der Welle 5 ging die Software automatisch short.




Beim Dow funktioniert dasselbe sich wiederholende Muster auch im Abwärtstrend.




Die grünen Kerzen entstehen am Ende Welle 3, 5 und iii. Die Rückläufe nähern sich dem Trendkanal. In der Welle 3 folgt eine Trendbestätigung (gelbes Rechteck). Gewinn mit der Shortposition = 151 Punkte.


Wie war das Hoch der Welle 5 zu erkennen?



Die Welle 3 wurde mit roten Kerzen erkannt. In der Welle iv bildete sich ein umgekehrtes waagerechtes Dreieck, Nach dem Hoch der Welle 3 entstanden keine roten Kerzen, sondern gelbe und weiße Kerzen. Auch das Hoch zeigt keine rote Kerze an. Der Markt hat also Kraft verloren. In der Welle 1 entstand wieder eine Trendbestätigung (gelbes Rechteck).Der Trendkanal bildete die Begrenzung der Wellen 2 und ii. Die Welle 3 wurde mit einer grünen Kerze abgeschlossen.




Wie hoch waren die Gewinne auf dewm Demnkonto am Tag mit den vier Indizes?




Die ersten Gewinne wurden zwischen 10 und 12 Uhr realisiert = ca. 1800 Euro. Die zweiten Gewinne wurden zwischen 15 und 17 Uhr sichergestellt. Der Hauptgewinn entstand gegen 20 Uhr mit ca. 6000 Euro, weil das Tradinsystem nch dem Hoch short gegangen ist.


Der Nettogewinn für diesen Tag lag bei 11.116 Euro. Verluste von 233 Euro wurden realisiert.

Von Ruediger Maass
Druckversion


Copyright 2019 by elliottwaver.de


Risk Disclosure:

Futures and forex trading contains substantial risk and is not for every investor. An investor could potentially lose all or more than the initial investment.

Risk capital is money that can be lost without jeopardizing ones’ financial security or life style.

Only risk capital should be used for trading and only those with sufficient risk capital should consider trading.

Past performance is not necessarily indicative of future results.



Hypothetical Performance Disclosure:

Hypothetical performance results have many inherent limitations, some of which are described below. no representation is being made that any account will or is likely to achieve profits or losses similar to those shown;

in fact, there are frequently sharp differences between hypothetical performance results and the actual results subsequently achieved by any particular trading program.

One of the limitations of hypothetical performance results is that they are generally prepared with the benefit of hindsight. In addition, hypothetical trading does not involve financial risk,

and no hypothetical trading record can completely account for the impact of financial risk of actual trading. for example,

the ability to withstand losses or to adhere to a particular trading program in spite of trading losses are material points which can also adversely affect actual trading results

. There are numerous other factors related to the markets in general or to the implementation of any specific trading program which cannot be fully accounted

for in the preparation of hypothetical performance results and all which can adversely affect trading results.

 

Risikodisclaimer:

 Der Handel mit Futures, Forex und CFD s birgt ein hohes Risiko und ist nicht für jeden Investor geeignet. Ein Investor kann möglicherweise mehr als das eingezahlte Kapital verlieren. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden,bzw. Teile des Risikokapitals. Risikokapital ist Geld, bei dessen Verlust sich keine Änderung der Finanzsituation ergibt bzw. keinen Einfluss auf das Leben mit sich bringt. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für die Zukunft.


 


Powered by Website Planet